Andreas Riedl
Reitlehrer


Pruggern 8
8965 Pruggern

Tel.: 
+43-676-9395809
Mobile: 
+43-676-9395809
eMail: 
Andi.Riedl@gmx.at
Homepage: 
www.andi-riedl.blogspot.com


Branche: Reiten, Reitlehrer




ANDREAS RIEDL



Ausbildung:

1987 - 1991 VS-Donnersbach

1991 - 1995 HS-Irdning, anschl. Polytechnikum

1996 - 1999 Lehre Einzelhandelskaufmann

Ausgeübter Beruf: Reitlehrer

Ausbildung: 1999 Übungsleiter für Reiten

2002 Aufnahmsprüfung für den Trainer Sparte Vielseitigkeit bestanden
Qualifikation:
Mit 4 Jahren begann Andreas Riedl bei seinem Vater Harald Riedl, ebenfalls 3-facher Staatsmeister, WM-Teilnehmer und Medailliengewinner bei Europameisterschaften usw., zu reiten.
1992 war Andreas mit 11 Jahren das 1. Mal Landesmeister. Mit 13 und 14 Jahren jeweils Staatsmeister. Im 15. Lebensjahr qualifizierte er sich erstmals für die Europameisterschaften. Mit 16 Jahren wurde er Bundesmeister und Vize-Staatsmeister. Im Jahr darauf errang er den 4. Platz bei den Europameisterschaften in Frankreich und wurde wieder Landesmeister und Bundessieger im Mannschaftsbewerb Vielseitigkeit.
Mit 19 Jahren gewann Andreas Riedl Silber bei den Europameisterschaften in Feldbach. Voriges Jahr wurde er bei den Europmeisterschaften 5. und zum Sportler der Woche (Kronenzeitung) ernannt, sowie fix in den österreichischen Spitzenkader aufgenommen.
2003 wurde er für die Mannschaft- Olympiateilnahme zur Olympia 2004 aufgestellt. Dies ist die erste österreichische Olympiateilnahme in einem Mannschaftsbewerb in der Vielseitigkeit.

Als Übungsleiter bis Klasse A gibt er Reitunterricht im "Reitstall RESCH"und beim "Zechmannhof in Ramsau"für Anfänger und Fortgeschrittene in Dressur, Springen und Geländeausbildung.
Größen im Pferdesport wie Harald Riedl und Trainer Horst Karsten (Vormals Bundestrainer BRD) bescheinigen Andreas Riedl mit dem notwendigen Material und finanziellen Background große internationale Erfolge in der Vielseitigkeit

Pferde:
Ghost Lodge Boy (geb. 1991) Geschlecht: Wallach; Farbe: Brauner; Geburtsland: Irland; Vollblut; 2002 als Lehrpferd nach Deutschland verkauft.
Piccolino (geb. 1993) Geschlecht: Wallach; Farbe: Brauner; Geburtsland: Deutschland; Dreiviertelblüter
Timely Intervention (geb. 1991) Geschlecht: Wallach; Farbe: Fuchs; Geburtsland: Irland; Vollblut




Ein Ziel von Andreas Riedl war an der Olympiade 2004 in Athen teilzunehmen.
Leider ist dieser Wunsch nicht in Erfüllung gegangen!
Der Dank gilt alljenen, die ihn bis jetzt und auch
weiterhin auf seinem sportlichen Weg begleiten und unterstützen!